Hier können Sie Ihre Überschrift eingeben         

        

   Für alle die an dem Namen Buschek interessiert sind.

 

 

Fritz Buschek
Fritz Buschek

Meine Buschek Vorfahren stammen aus Kommotau, ehemals Böhmen. Mein Großvater Karl Buschek geb. 11.3.1894 war k.u.k. Offizier, nach dem Krieg leitender kfm. Angestellter. Mein Vater Fritz Buschek geb. 22.2.1924  in Leitmeritz - gest. 12.10 1989 in Moers war Lehrer, zuletzt Rektor in Rheinhausen.  

 

Fritz Buschek
Fritz Buschek

Mein Vater war der Ansicht. dass der Name Buschek sich aus dem alt-slawischen Begriff für "schmieden" entwickelt hat.  



Fritz Buschek
Fritz Buschek

 

am Bergsee in Schwafheim - Collage

 


Es gibt eine interessante Erzählung " Eine Romanze von  

Karl IV" von Jan Neruda.

Sie handelt von einem Gespräch zwischen Karl IV und Buschek von Velhartic. Lesenswert. Dieser Buschek war königlicher Kammermeister . Ich habe noch einen Auszug aus einer Mitteilung des Nordböhmischen Excursions Clubs Böhmisch -Leipa von 1882, in der geschrieben steht, das Erzbischof Ernest und Buschek von Velhartic einen Streit zwschen Karl IV und einem Hynek von Duba geschlichtet haben und zwar am 13.Jan. 1352.



                   Tobel                                     



Karl Buschek war in erster Ehe verh. mit Martha Tobel geb. 2.8.1897 in Klagenfurt - gest. 19.6.1971 in Wendelstein / Kreis Schwabach.

Martha Tobel war Absolventin des Konservatoriums in Wien,

nach dem Krieg Klavierlehrerin. Ihr Vater  Johann Tobel

geb. 17.12. 1857 in Brünn, ehemals Mähren - gest. 29.1.1953

in Hohenmölsen war Oberst, Militärakademie Wiener Neustadt - Wien - Klagenfurt - Leitmeritz. Er war verh. mit Anna Müller , deren Vater Josef Müller Eisenbahn-Ingenieur war, verh. mit Josefa Ruzicka, deren Vater Bürgermeister in Jaromir war.

Der Vater des Johann Tobel - Wenzel Tobel geb. in Brünn war akademischer Maler, verh. mit Johanna Hantlar geb. in Brünn.
            



johann tobel
Johann Tobel



martha tobel
Martha Scheiner gesch. Buschek geb.Tobel



anna tobel
Anna Tobel